FERRO GUARD Roststabilisator , ,

Rostumwandler / Roststabilisator

25,18  Inkl. MwSt.

2,52  / 100 ml

Lieferzeit: 3-5 Werktage

FERRO GUARD
Roststabilisator

FERRO GUARD Roststabilisator verwandelt vorhandenen Rost in eine widerstandsfähige schwarze Schutzschicht, die das Eindringen von Sauerstoff und Feuchtigkeit verhindert und somit ein Weiterrosten unterbindet.

Mit FERRO GUARD ist keine vollständige mechanische oder chemische Entrostung erforderlich –
daher spart die unkomplizierte Anwendung von FERRO GUARD Zeit und Kosten.

FERRO GUARD enthält keine Lösungsmittel, ist blei- und chromfrei, daher umweltfreundlich.

 

Anwendungsbereiche

LKW Chassis, Container, Eisenzäune, Geländer, Fahrzeuge, Metallbleche, Schiffe, Flugzeuge, Wohnmobile, Oldtimer, Verkehrsschilder, Straßenlaternen, Gartenzäune etc.

Im Privathaushalt ebenso wie in gewerblichen Unternehmungen (Handwerk, Industrie etc.).

 

 

Dosierung und Anwendung

Flugrost und lose Teile entfernen.
FERRO GUARD mit Pinsel, Rolle oder Spritzpistole aufbringen.
Verbrauch ca. 0,2 – 0,3 l/m²
Bei starkem Rostbefall sollte nach angetrocknetem sowie grifffestem Erstanstrich eine zweite Behandlung erfolgen.
Die Trocknungszeit beträgt je nach Witterung 25-70 Minuten.
Die nach dem Trocknen entstandene Schutzschicht ist mit jedem handelsüblichen Lack überstreichbar. Diese Behandlung kann nach einer Trocknungszeit von 18-25 Stunden erfolgen.

Arbeitsmaterial mit Wasser reinigen, jedoch nicht mit Lösungsmitteln!

Hinweis: FERRO GUARD nicht unter 8 °C verarbeiten und bei Zimmertemperatur lagern.

Vor Gebrauch schütteln!

 

Sie suchen keinen Roststabilisator, sondern einen Rostlöser?
Dann empfehlen wir Ihnen unseren Hochleistungsrostlöser RUSH.

Profiqualität aus dem Hause KABITEC.

 

 

Einsatzgebiete

FERRO GUARD
Roststabilisator

Autoaufbereiter, Autohäuser, Bauhöfe, Bootsverleiher, Bundeswehr, Bussunternehmer, Campingplätze, Containerdienste, Feuerwehr, Firmenfuhrparks, Friedhöfe, Hotels, Industrie, Kanalbau, Kaufhäuser, Kfz-Werkstätten, Kläranlagen, Krankenhäuser, Krematorien, Messegebäude, Messehallen, metallverarbeitende Industrie, Museen, Parkhäuser, Polizei, Raststätten, Sanitärfirmen, Schiffswerften, Schlossereien, Schulen, Schlachtereien, Schwimmbäder, Speditionen, Sporthallen, Stadtwerke, Straßenbau, Tankstellen, Tiergärten, Tierheime, Veranstaltungshallen, Verwahrungszellen, Wasserwerke, Wohnmobile und Wohnwagen

Im Privathaushalt ebenso wie in gewerblichen Unternehmungen (Handwerk, Industrie etc.).

Dieser Artikel wird auch wie folgt genannt:
Rostumwandler – Rostentferner – Entroster – Grundierung – Lackschutzschicht – Rostlöser – Korrosionsschutz – Roststopper – Rostkiller – Rostblocker

Pflichthinweise

FERRO GUARD
Roststabilisator

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.


Signalwort:

Achtung


H-Sätze:

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.


P-Sätze:

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten
fernhalten. Nicht rauchen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort
ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P403+P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter gemäß den lokalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.


Zusatzangaben:

EU-Grenzwerte für dieses Produkt:
(Kat. A/I): 140 g/l VOC (2010)
Der VOC-Anteil beträgt max. 140 g/l.